Gerne stellen wir uns vor

20190330-Margrit-6179_edited.jpg
Margrit

Pflanzen begleiten unseren täglichen Weg,

sie wachsen am Wegesrand, in Gärten, auf Dächern, in Mauerritzen, auf Baustellen...

zu unserem Glück wachsen sie einfach überall.

Sie wahr zu nehmen, zu sehen, zu begrüssen,
zu spüren und mit ihnen zu arbeiten - das bedeutet, täglich neue Schätze zu heben.
(aus Kräuterweisheiten)

 

 

Zusammen mit meinem Mann Ueli und unseren 3 Teenagern Katrin, Nadja und Christian bewirt-schaften wir den "Haslihof". Wir führen einen Schafbetrieb mit Mastlämmern. Unser Hof liegt hoch über dem Lauerzersee mit Blick auf die Rigi - die Königin der Berge.

Vor einigen Jahren entdeckte ich meine Leiden-schaft für Pflanzen, Kräuter und die Natur. Vor unserer Haustüre wachsen so viele wunderbare Schätze, welche bei vielen in Vergessenheit geraten sind.

Aus diesem Grund absolvierte ich vor gut 4 Jahren die Ausbildung zur Heilpflanzenfachfrau TEN. Die Natur gibt uns so vieles, es ist alles einfach da.

 

Mit grosser Dankbarkeit bin ich draussen unterwegs, sammle, beobachte, und erzähle von den
wunderbaren Pflanzen, ihren Geschichten und den Heilwirkungen.

Dankbar auch für das grosse Privileg, mit einem Schritt vor die Türe direkt ins Pflanzenreich ein-treten zu können und sich bedienen zu dürfen.

Unter www.haslihof.ch findet ihr mehr über mich und meine Angebote.

Leidenschaften

 

Einfach in der Natur zu sein,

zu geniessen, zu spüren, zu riechen
und mit allen Sinnen eintauchen….
dann bewege ich mich auch noch gerne in der Natur beim
wandern, biken, joggen

oder ski fahren